News-Archiv 2016

Frohe Weihnachten

Der Vorstand und die Geschäftsführung des T.C. Grün-Weiß Nikolassee 1925 e.V. wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein sportlich erfolgreiches und gesundes neues Jahr.


News-Update 20.12.2016

Weihnachtsfeier der Damen und Herren

Am vierten Advent fand traditionell die Weihnachtsfeier für unsere Damen und Herren statt. Bei uns im Club gab es Kaffee und Kuchen, dann ging es wie immer zum Bowling. Sieger wurden Jil, Kiki, Natalie und Mark mit drei Punkten Vorsprung vor Luisa, Marta, Linda und Claire! Ich wünsche allen frohe Weihnachtstage und ein subber Jahr 2017!

 

 

 

Damen I gewinnen gegen Hermsdorf

Marta, Nadja, Sofiya und Mannschaftsführerin Anne gewannen gegen Hermsdorf mit 6:0. Nicht so schlecht! Damit bleiben unsere Damen im Rennen um die Endrunde, zwei Siege noch und im Februar nichts vornehmen!

 

Damen II unentschieden gegen Tempelhof

Natalie, Liza, Jil und Kiki spielten einmal mehr grandios auf, diesmal zu Hause gegen Grün-Gold. Nach den Einzeln stand es 2:2, und dann kamen unsere starken Doppel. Kiki und Jil gewonnen, 3:2. Doch dann um ein Uhr nachts und nach einem tollen Match unterlagen Liza und Natalie noch 8:10, wie schade. Dennoch bleiben wir im Aufstiegsrennen, super Mädels!

 

Damen IV gewinnen gegen Gatow I

Emma, Claire, Magda und Alicia gewannen gegen die ersten Damen von Gatow glatt mit 5:1, nach den Einzeln stand bereits 4:0! Herzlichen Glückwunsch!

 

Herren I gewinnen gegen Wannsee

Et hätt noch immer jot jejange! Puh, Jungs, ich wünsch wir von Euch für 2017 mal einen schönen glatten entspannten Sieg. Nach den Einzeln holten ​Osman, Joshua, Daniel und Philip ein 2:2. Dann sprang Nic ein und wir gewannen beide Doppel zum 4:2 Sieg und Klassenerhalt in der Meisterschaftsklasse.

 

Junioren U14 gewinnen

Die U 14 trat am 4. Advent mit Kajo, Cornelius, Laurin und Victor zum Match gegen den Dahlemer Tennisclub an. Bereits nach den Einzeln stand es 3:1 für uns. Cornelius hat sich nach dem ersten verloren Satz im ​zweiten Satz super gesteigert und dann im Matchtiebreak gewonnen. Laurin ist klar durchmaschiert mit und auch Victor hat souverän nichts anbrennen lassen. Kajo hat stark gekämpft und musste sich dann leider geschlagen geben. Die tolle Leistung wurde im Doppel ​zweimal wiederholt und so kam es zum verdienten Endstand von 5:1. Klasse gemacht – herzlichen Glückwunsch an alle Spieler.

 

16-12-19 Junioren U14 - IMG_3216

 

TCL-Weihnachtscup

Am ​ dritten Adventssonntag, fand beim TC Lichtenrade der große Weihnachtscup in der U8 und U10 Konkurrenz statt! Mit Stolz kann ich sagen, dass beim letzten Turnier in diesem Jahr 7 Kinder aus unserem Verein mitgespielt haben! Leonardo Jaksetich und Florian Strauss in der U8 Konkurrenz und Merle Novak, Mira von Trotha, Leonie Strauss, Maximilian Holtz und Samuel-Elia Tiborcz in der U10 Konkurrenz haben unseren TC Grün-Weiß Nikolassee würdig vertreten!! In der U8er Qualifikation belegte Florian den 3.Platz und Leonardo den 2. Platz in ihrer jeweiligen Gruppe! In der U10er Qualifikation belegten Merle, Mira und Leonie den 3.Platz und Samuel und Maximilian den 2.Platz in ihrer jeweiligen Gruppe! Erstmal Herzlichen Glückwunsch an alle dazu!! Super!! Im U8er Hauptfeld gewannen Florian(gegen Valeria Szalies mit 4:1) und Leonardo(gegen Aaron Häsler mit 4:1) ihr jeweiliges Erstrundenspiel!! Im Achtelfinale musste sich erst Florian mit einem 0:4 gegen den an Position 1 gesetzten Tim Wegener nach tollem Spiel geschlagen geben, und später dann leider auch Leonardo, der sein Achtelfinalspiel ganz knapp nach super Spiel und hartem Kampf im Tiebreak mit 3:4 gegen Elisa Karnowski verlor! Macht nix, Jungs, ihr habt das echt toll gemacht!! Ins U10er Hauptfeld schafften es nur Maximilian und Samuel! Die beiden mussten dann auch leider gleich in der ersten Runde gegeneinander spielen! Echtes Lospech!! Nach einem wirklich super Spiel mit langen Ballwechseln und hartem Kampf setzte sich am Ende Maximilian mit einem 4:1 durch! Herzlichen Glückwunsch, Maxi dazu!! Im Achtelfinale traf Maxi dann auf den an Position 1 gesetzten Stefan Fricke, dem er sich nach großem Kampf und tollem Spiel am Ende mit 0:4 geschlagen geben musste! Merle, Mira, Leonie, Leonardo, Florian, Maximilian und Samuel, ich finde es ganz toll, dass ihr das Turnier mitgespielt habt!! Ihr habt das alle super gemacht!! Jedes Match übt und bringt einen weiter!!Daumen hoch und auf geht’s zum nächsten Turnier!! Ich wünsche Euch allen eine schöne Weihnachtszeit!! Ein großes Dankeschön geht an Agnes Tiborcz ( Samuel´s Mama) für die schönen Fotos!!Viele liebe Grüße, Eure Kristina Wehrkamp

 

16-12-19 TCL - IMG_3118

 

16-12-19 TCL - IMG_3127

 

16-12-19 TCL - IMG_3125

 

Liebe Kristina, vielen Dank für Deine ​klasse Arbeit für unsere Kinder, ich glaube man sieht an den Bildern wie toll Du das machst!


News-Update 05.12.2016

Damen I gewinnen

Und wie!!! Nach den Einzeln stand es noch 2:2 gegen Grunewald. Marta, Nadja, Sofiya und Mannschaftsführerin Anne taten sich sehr schwer auf den ungewohnten Ascheplätzen, aber dann gewannen Marta und Sofiya im ersten Doppel und Anne und Nadja im zweiten Doppel jeweils glatt in zwei Sätzen. Damit sind unsere Damen weiter im Rennen um die Endrunde. Nadja, super dass Du gespielt hast trotz Erkrankung. Toller Teamgeist von allen!

 

16-12-05 Damen I - 15268002_1321699791224419_3412765961212759857_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

Damen III: Nikolassee – Grunewald II 6:0


News-Update 28.11.2016

Olli ist Deutscher Meister

Wir gratulieren Olli (Olsson) zur Deutschen Meisterschaft im Junioren Einzel U12! Und wie! Olli dominierte das Feld von Anfang an und gewann ohne Satzverlust das Turnier in Essen! Nach Siegen gegen Sean Saal (6:4; 6:2), Fabio Guth (6:1; 6:2), Daniel Milardovic (6:3; 7:5) und Maximilian Greshake (6:3; 6:0) wartete im Finale Marc Majdandzic. Auch hier war Olli deutlich überlegen und gewann in zwei Sätzen 6:3; 6:4. Toll! Herzlichen Glückwunsch!

 

16-11-28 Olli - IMG_1156

 

Nadja (Meier) erreichte als Jahrgangsjüngere das Viertelfinale bei den Juniorinnen U16. Nach Siegen gegen Bernadette Dornieden (4:6; 6:3; 6:3), Anne Zorn (6:4; 6:3) unterlag Nadja gegen die spätere Finalistin Anne Knüttel (4:6; 3:6). Im Doppel unterlag Nadja mit ihrer Partnerin Alicia Melosch im Viertelfinale den späteren Deutschen Meisterinnen Anna Knüttel / Isabella Pfenning 9:11 im Match-Tiebreak! Super Turnier Nadja, herzlichen Glückwunsch!

Osman (Torski) erreichte auch als Jahrgangsjüngerer das Achtelfinale bei den Junioren U16! Nach einem glatten Sieg gegen Christopher Frantzen (6:4; 6:4) verlor Osman dann gegen Moritz Hoffmann 3:6; 6:3; 2:6. Im Doppel lief es besser, gemeinsam mit seinem Partner Justin Schlageter unterlagen die Jungs erst im Halbfinale gegen die späteren deutschen Meister Constantin Zoske / Henn Squire 6:10 im Match-Tiebreak. Herzlichen Glückwunsch!

Sofiya (Afandieva) musste bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften ihrer Nervosität Tribut zollen und unterlag Pauline Hirt 4:6; 0:6. Dennoch ist die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften eine besondere Leistung. Herzlichen Glückwunsch!

Betreut wurden unsere Junioren von unserem Cheftrainer Nicolas Bruns, herzlichen Dank und Gratulation zu vier (!) Teilnehmern bei den Deutschen Meisterschaften!

 

Damen II an der Tabellenspitze

Sofiya, Liza, Jil und Mannschaftsführerin Kiki gewannen auch das dritte Spiel der Wintersaison auch in der Höhe verdient mit 5:1 gegen Tiergarten. Damit grüßen unsere Mädels von der Tabellenspitze!

 

16-11-28 Damen II - 15207798_722212531287933_8970923_n

 

Solider Sieg der Junioren U18 I

Joshua, Anton, Carlo und Max setzen sich deutlich mit 5:1 gegen SPOK durch und holten den zweiten Saison Sieg. Joshua und Anton siegten jeweils mit 6:1; 6:1. Carlo gewann 6:2; 6:1. Max musste sich im Einzel mit 6:3; 6:4 knapp geschlagen geben. Die Doppel wurden beide souverän gewonnen! Joshua und Anton 6:2; 6:1, Carlo und Max 7:6; 6:4. das Team bleibt damit ungeschlagen an der Tabellenspitze!

 

16-11-28 Junioren U18 I - 15240212_10209625763979008_1821288421_n

 

 

Beim Jugendturnier der zweihöchsten deutschen Kategorie in Hamburg erreichte Philip (Olsson) das Finale bei den Junioren U16. Herzlichen Glückwunsch. Bei den Junioren U14 erreichte Lukas (Maskow) das Halbfinale. Herzlichen Glückwunsch!

 

16-11-28 Philip - WP_20161127_22_42_16_Rich


News-Update 23.11.2016

Vier Teilnehmer bei den deutschen Jugendmeisterschaften

Erstmalig stellt Nikolassee vier (!) Teilnehmer bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Essen: Sofiya (Afandieva), Nadja (Meier), Oliver (Olsson) und Osman (Torski). Viel Erfolg! Begleitet werden unsere Spieler von unserem Cheftrainer Nicolas Bruns.

 

Damen II gewinnen erneut

Natalie, Liza, Jil und Mannschaftsführerin Kiki gewinnen auch gegen Baumschulenweg mit 5:1. Bisher wurde noch kein Doppel diesen Winter verloren. Super! Am Samstag ist das richtungsweisende Spiel gegen Tiergarten bei uns um 18:30 in der Tewshalle.

 

Damen III wieder 6:0 erfolgreich

Sophie, Svenja, Vivian und Mannschaftsführerin gewannen das zweite Spiel mit 6:0. Diesmal war Rehberge der Gegner. Herzlichen Glückwunsch!

 

16-11-23 Damen III

 

Herren I schaffen unentschieden

Gegen die Ostliga-Mannschaft von Frohnau hat unsere stark verjüngte Mannschaft sich ein Unentschieden erkämpft. Leider gingen gleich zwei Match-Tiebreaks verloren. Herzlichen Glückwunsch an Osman, Joshua, Philip und Trainer und Mannschaftsführer Nic!

 

Junioren U18 II gewinnen

Olli, Carlo, Lukas und Anton haben gegen die erste Junioren U18 von Lichtenrade glatt mit 6:0 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Ein besonderes Danke an Anton, der kurzfristig einsprang. Lieber Anton, super! Und wir brauchen Teamkleidung…

 

16-11-23 Junioren U18 II

 

Juniorinnen U18 II besiegen den Tabellenführer

Am Sonntag spielten dann Jil, Magda, Liza und Mannschaftsführerin Kiki gegen den Tabellenführer SC Brandenburg. Endstand 6:0 für unsere Mädels, spitze!

 

16-11-23 Juniorinnen U18 II - 15128527_1164080610294041_41557246_n

 

Weitere Ergebnisse vom Wochenende

Damen IV: Nikolassee – Neukölln 1:5

Herren II: Känguruhs – Nikolassee 6:0

 

Nadja erreicht Finale in Fleesensee

Beim Preisgeldturnier in Fleesensee hat Nadja das Finale erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

 

16-11-23 Nadja - 15134305_400155437041422_1428732111_n

 


Ergebnisse vom Wochenende

Zweite Damen starten erfolgreich in die Wintersaison

Sofiya, Jil, Liza und Mannschaftsführerin Kiki haben 5:1 gegen den BSC Damen I gewonnen. Toll, dass beide Doppel gewonnen wurden, herzlichen Glückwunsch!

 

16-11-09 Damen II - 2016-11-05-PHOTO-00005492

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herren II nervenstark

Olli, Luca, Lukas und Mannschaftsführer Anton haben am Samstag Abend die Nerven in einem wahren Krimi gegen Friedrichshain I behalten. Nach den Einzeln stand es 2:2, die Doppel mussten die Entscheidung bringen. Zuerst gewannen Anton und Luca im Match-Tiebreak 11:9, 3:2 für unsere Jungs. Dann wehrten Lukas und Olli Matchbälle ab und gewannen 12:10, 4:2 Sieg. Herzlichen Glückwunsch!

 

16-11-09 Herren II - 20161105_233254

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Ergebnisse:

Berliner Brauereien – Damen III 5:1

Damen IV – Reinickendorf 3:3

Zehlendorfer Wespen – Herren I 5:1


Neue DTB-Rangliste: 17 (!) Jugendliche von Nikolassee auf der Rangliste

Großer Erfolg für das Nachwuchskonzept von Nikolassee! Siebzehn Spieler von uns sind auf der Rangliste, mit Olli und Osman sind zwei sogar auf Position 1! Wir gratulieren!

 

Anne-Kathrin Abeln: U16 74

Christina Abeln: U16 407

Sofiya Afandieva: U14 35

Claire Baker: U16 433

Emma Baker: U16 361

Joshua Kugel: U16: 101

Lukas Maskow: U13 14

Nadja Meier: U15 4

Oliver Olsson: U12 1

Philip Olsson: U16 73

Jil Peters: U14 439

Anna Scheschonk: U14 461

Carlo Schumacher: U14 268

Liza Schumacher: U16 204

Osman Torski: U15 1

Luca Vömel: U16 440

Sonja Wind: U18 256


Schwedenfahrt nach Karlskrona 2017

50-jähriges Jubiläum unserer Freundschaft mit dem Karlskrona TK:
Termin 2017 steht fest!
Im Jahr 2017 begehen wir ein ganz besonderes Jubiläum: Unsere Clubfreundschaft mit dem Karlskrona TK jährt sich zum 50. Mal. Wir freuen uns, dass nun der Termin für dieses besondere Ereignis festgelegt werden konnte.
 
Wir werden von Freitag, 28. Juli 2017 bis Montag, 31. Juli 2017 zu unseren schwedischen Freunden fahren und gemeinsam dieses Jubiläum feiern. Natürlich wäre es schön, wenn wir Nikolasseer möglichst zahlreich in Karlskrona vertreten wären. Für alle Teilnehmer und Interessierten wird es noch einen Informationsabend geben. Nähere Informationen folgen zu gegebener Zeit!
 

 

15-05-18 Schweden - !cid_B7D75D9F-2DD6-4A9B-9E60-5441A5E4FA7E@fritz


Neue Clubrangliste

 16-10-04 GWN LK-Race_Top100

 

Basierend auf den LK-Ergebnissen ist im folgendem die Clubrangliste für 2016.

Es fehlt Sofiya mit 2470 Punkten auf Rang 3.


Jugend-Konditionstraining

Konditionstraining ab 02. November in der Werner-von-Siemens-Sporthalle

 

Amvicu – Amat Victoria Curam oder Siegen bedarf der Vorbereitung… unter diesem Motto wird am 02.11.2016 und dann immer mittwochs ab 17.30 Uhr bis 20.15 Uhr unser Konditionstraining für alle Kinder und Jugendlichen aus den Leistungskadern starten.

Die Besonderheit: Wir konnten für diese Aufgabe den Athletiktrainer Tom Schilling aus dem gleichnamigen Sportzentrum Amvicu (www.amvicu.de) gewinnen, der nicht nur Erfahrung im Konditionstraining für Leistungssportler, sondern insbesondere speziell für Tennisspieler besitzt.

Das Training wird daher nicht nur professionell organisiert, sondern über die Winterwochen strukturiert aufgebaut. Unsere Kinder und Jugendlichen werden fit wie nie in den Frühling starten!

Wie in den letzten Jahren werden 2-3 Trainingsgruppen altersmäßig eingeteilt und jede Gruppe wird ca. 1 Stunde trainieren.

Die Teilnahme am Konditionstraining in den Wintermonaten ist für die Kinder und Jugendlichen aus allen Leistungskadern wünschenswert. Aufgrund der Hallen- und Trainerkosten wird dies mit einem Kostenbeitrag pro Teilnehmer in Höhe von 50 – 60 Euro (je nach Teilnehmerzahl) für die ganze Saison verbunden sein.

Anmeldungen erfolgen im Tennistraining oder direkt bei Nicolas Bruns unter mail@nbtu.de

 

Bitte meldet Euch bis spätestens zum 15.10.2016 an!


 « 1 2 3 4 5 6 7 8 »