Jugend-News

1.Wandlitz-Cup U10

Beim 1.Wandlitz-Cup in diesem Jahr (11./12.01.2020) ging Lorenz Gehrke in der U10 Konkurrenz im Großfeld an den Start. Lorenz begann gleich im Viertelfinale mit einem wahren Krimi. Er schlug den spielstarken Linus Schüle mit 6:1/ 2:6/ 10:6 nach hartem Kampf und tollem Match! Im Halbfinale wartete dann der spätere Turniersieger Finn Fleischfresser. Lorenz unterlag nach einem wirklich sehr sehenswerten Match, in dem er wirklich alles gab und sehr mutig agierte am Ende leider mit 3:6/2:6. Macht nichts, Lorenz! Super gemacht! Da der 3. Platz nicht ausgespielt wurde, belegte Lorenz ihn zusammen mit John Ruben Fuhlmann! Herzlichen Glückwunsch, Lorenz, zu deinem tollen 3. Platz! Ich bin sehr stolz auf Dich, weiter so! Lieben Dank an Tilo (Lorenz´Papa) für die Info´s und das schöne Foto!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

Lorenz_1. Wandlitz-Cup_2020


1. Winter-Minirunde U8

Folgende Grün-Weiß Tigers gingen an diesem Sonntag (12.01.2020) in der Winter-Minirunde U8 an den Start: Florian, Julius, Paul Seifert und Eva Mentner. Die Kids wurden gleich am Anfang in die Gold-Kategorie (spielstärkste Kategorie) eingeteilt, in der sie gegen die Löwen-Tennisfreunde spielten. Florian (Position 1) verlor leider  0:9. Julius (Position 2) schaffte ein 4:4 Unentschieden. Paul (Position 3) unterlag knapp mit 4:6 und Eva siegte bravourös mit 5:3. Florian und Julius im 1. Doppel mussten sich mit 1:5 geschlagen geben und Paul und Eva im 2. Doppel holten einen tollen 4:2-Sieg nach Hause. So lagen wir knapp nach den Tennismatchen mit 5:7 zurück. Leider konnten wir in den nachfolgenden Vielseitigkeitsübungen (Fächerlauf, Dreier-Hopp, Balltransport und Tennisballweitwurf) keine der Übungen für uns entscheiden. Die Punkte gingen immer ganz knapp an die Gegner. Im abschließenden Fußballspiel gaben die Tiger nochmal alles, trotz Abschüssen und Stürzen kämpften sie bis zum Schluss, mussten sich dann aber mit 1:4 geschlagen geben. So mussten die Tiger  am Ende den Sieg der Löwen Tennisfreunde mit 19:5 neidlos anerkennen. Macht nichts, ihr Tiger! Ihr habt toll gekämpft und immer alles gegeben! Herzlichen Glückwunsch an Eva zum tollen Einzel- und Doppelsieg und an Paul zum tollen Doppelsieg! Da ich wegen einer Geburtstagseinladung nicht dabei sein konnte, hat Nadine (Eva´s Mama) netterweise die Mannschaftsbetreuung übernommen! Vielen Dank, liebe Nadine, für deinen Einsatz, deine Mühe, die ausführlichen Informationen und das schöne Foto! Du hast das super gemacht! Natürlich auch lieben Dank an alle Eltern für die Motivation und Unterstützung am Spielfeldrand!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

IMG-20200113-WA0003^


6. BTTC Mini-Cup

Am 29.12.19 fand der 6. BTTC Mini-Cup statt. Aus unserem Verein gingen Elia Brinkhoff in der U9er Midcourt-Konkurrenz und Lorenz Gehrke in der U9er Großfeld-Konkurrenz an den Start. Lorenz hatte ein sehr starkes U9er Großfeld erwischt. Alles was Rang und Namen hatte, war am Start, sodass am Ende leider nur ein 7. Platz bei raussprang, wobei durchaus noch mehr drin gewesen wäre. Macht nix, Lorenz! Du kannst auf jeden Fall auf ein tolles Jahr mit rasanter Entwicklung zurückblicken. Weiter so, ich bin sehr stolz auf Dich! Elia kämpfte sich in der U9er Midcourt-Konkurrenz mit Siegen im Viertelfinale über Carla Treber (4:1) und im Halbfinale über Benjamin Nettelnstroth (4:2) ins Finale. Dort wartete die sehr ausdauernde und spielstarke Paula Deus auf ihn. Nach einem toll gespielten Match beendete Elia den Tennis-Krimi mit 4:3 für sich und holte sich somit seinen ersten Turniersieg in der Midcourt-Konkurrenz. Elia, meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu deinem sensationellen 1. Platz! Ich bin sehr stolz auf dich! Auch du kannst auf ein tolles Jahr zurückblicken, in dem du niemals aufgegeben hast und dich immer wieder zurück gekämpft hast! Starke Leistung mit einer dicken Belohnung am Jahresende, deinem ersten Turniersieg! Weiter so! Vielen Dank an Kerstin (Elia`s Mama) und Tilo (Lorenz´ Papa) für die wie immer sehr ausführlichen Turnier-Informationen! Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2020!

Bis zum nächsten Turnier!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

IMG-20191230-WA0005


Drittes Winter-Verbandsspiel der 2. U10 Mannschaft

Am 21.12.2019 spielten Leonard Seifert, Matti Raeth, Niklas Petersen und Elin Specowius aus unserer 2. U10 Mannschaft gegen die 3. U10 Mannschaft vom TC  Blau-Weiß. Leonard (Position 1) siegte souverän mit 4:1/4:2. Matti (Position 2) gewann nach tollem Spiel mit 5:3/4:2. Niklas (Position 3) kämpfte hart, musste sich am Ende seinem Gegner aber sehr knapp mit 5:3/0.4/3:10 beugen. Ein (Position 4) triumphierte glatt mit 4:0/4:1! So gingen die Kids mit einer 3:1-Führung in die Doppel. Leonard und Niklas im 1. Doppel gewannen nach einem super Match mit 4:2/4:2. Matti und Elin im 2. Doppel mussten sich sehr knapp nach einem ebenfalls tollem Spiel mit 4:5/4:1/6:10 geschlagen geben. So siegten unsere Kids am Ende mit einem genialen 4:2. Meinen herzlichen Glückwunsch an Euch alle, das habt ihr wirklich super gemacht! Ich bin sehr stolz auf Euch! Tanja, Elin`s Mama, hat sich netterweise heute bereit erklärt die Mannschaftsbetreuung zu übernehmen. Vielen Dank, liebe Tanja! Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Bis zum nächsten Spiel!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

 

20191221_222951


Erfolgreicher Jahresabschluss!

Die U12 mit Leonardo, Tim, Flo und Lorenz haben am Samstag auswärts einen souveränen 6:0 Sieg gegen Victoria Pankow eingefahren. Das war ein erfolgreicher Abschluss des Punktspielkalenders 2019.

 

1. U12-Winterrunde


Turniererfolge vom Wochenende

Max Holtz gewann die U14-Konkurrenz beim DSR Juniorcup in Wandlitz und Gregor Heinemann erreichte das Finale in der U16-Konkurrenz. Herzlichen Glückwunsch, Jungs! 


Zweites Winter-Verbandsspiel der 2. U10 Mannschaft

Am 07.12.19 spielten Lisa-Marie Bieder, Lucas Kusatz, Niklas Petersen und Elin Specowius gegen die 1. U10 Mannschaft vom Dahlemer TC in der Havellandhalle. Lisa-Marie (Position 1) verlor nach tollem Kampf leider ganz knapp mit 4:5/4:1/7:10. Lucas (Position 2) gewann glatt mit 4:1/4:0. Niklas (Position 3) siegte ebenfalls souverän mit 4:2/4:2 und Elin gab alles, verlor aber leider mit 1:4/0:4. Somit gingen wir mit einem 2:2 Spielstand nach den Einzeln in die Doppel. Unser 1. Doppel mit Lucas und Niklas musste sich nach gutem Spiel den Gegnern leider mit 1:4/2:4 beugen. Unser 2. Doppel mit Lisa-Marie und Elin siegte nach einem spannenden und super gespielten Match mit 4:2/0:4/11:9. Herzlichen Glückwunsch an euch alle zu einem toll erkämpften 3:3 – Unentschieden! Das habt ihr toll gemacht und jede/r hat wirklich alles auf dem Platz gegeben! Für Elin war es das erste U10 Verbandsspiel überhaupt. Gut gemacht! Ich bin sehr stolz auf Euch! Da ich heute zum Zeitpunkt des Spiels arbeiten musste hat sich Tanja (Elin´s Mama) bereit erklärt die Mannschaftsbetreuung zu übernehmen. Vielen Dank, liebe Tanja! Und an alle Eltern ein großes Dankeschön für das, wie immer, tatkräftige Anfeuern und Motivieren am Spielfeldrand!

Bis zum nächsten Spiel!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

IMG-20191207-WA0018


Erstes Winter-Verbandsspiel der 1. U10 Mannschaft

Tim Holtz, Linus Fussan, Lorenz Gehrke und Elia Brinkhoff aus unserer 1. U10 Mannschaft schafften letzten Sonntag, den 10.11.19 zu Hause einen sensationellen 5:1-Sieg beim ersten Winter-Verbandsspiel gegen die Jungs vom Grunewald TC. Tim an Position 1 kämpfte hart, musste sich aber leider mit 1:4/4:5 am Ende geschlagen geben. Macht nichts, Tim! Linus an Position 2 besiegte seinen Gegner sicher mit 4:1/4:0, Lorenz an Position 3 ging ebenfalls mit einem glatten 4:0/4:2-Sieg vom Platz. Elia an Position 4 gab in seinem Einzel kein Spiel ab und siegte mit 4:0/4:0. Tim und Linus im 1. Doppel gewannen souverän mit 4:1/4:0 und Lorenz und Elia im 2. Doppel beherrschten ihre Gegner ebenfalls sicher und siegten glatt mit 4:0/4:0. Am Ende hatten unsere Jungs einen glatten und sehr verdienten 5:1-Sieg in der Tasche. Herzlichen Glückwunsch, Jungs, das habt ihr toll gemacht! Ich bin sehr stolz auf Euch – weiter so! Da ich an diesem Wochenende nicht in Berlin war, haben sich Melanie (Linus `Mama) und Tilo (Lorenz `Papa) bereit erklärt die Mannschaftsbetreuung zu übernehmen, welche sie auch sensationell gemacht haben! Vielen Dank dafür, ihr Lieben! Good Job! Vielen Dank auch an alle Eltern für die tatkräftige Motivation und Unterstützung am Spielfeldrand!

Bis zum nächsten Spiel!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

 

PHOTO-2011001002003


Erstes Winter-Punktspiel der 2. U10 Mannschaft

Erstmalig haben wir nach langer Zeit auch wieder eine 2. U10 Mannschaft für diesen Winter gemeldet. Am 24.11.19 spielten Lucas Kusatz, Tilman Stürzenbecher, Johanna Ringel und Lisa Rebensburg aus unserer 2. U10 Mannschaft gegen die 1. U10 Mannschaft vom Neuenhagener TC. Lucas (Position 1) verlor leider in einem knappen und toll gespielten Match mit 4:5/2:4. Tilman (Position 2) gab ebenfalls alles aber musste sich am Ende mit 2:4/1:4 geschlagen geben. Johanna (Position 3) kämpfte hart aber unterlag am Ende leider mit 4:5/ 1:4. Lisa (Position 4) holte in einem super gespielten Match unseren einzigen Siegpunkt im Einzel mit 4:0/5:3. Super, Lischen – herzlichen Glückwunsch! Unser 1. Doppel mit Lucas und Tilman lieferten sich mit ihren Gegnern ein enges und toll anzusehendes Match und gingen am Ende mit einem 4:5/4:1/10:4- Sieg vom Platz. Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Johanna und Lisa in unserem 2. Doppel gaben ihr bestes, mussten sich am Ende aber leider mit 1:4/1:4 geschlagen geben. So war eine 2:4- Niederlage am Ende nicht zu vermeiden. Es waren aber wirklich sehr enge und tolle Matches und jedes Kind hat toll gekämpft! Für einige von den Kids war es das erste U10 Verbandsspiel überhaupt. Ich bin sehr stolz auf euch! Ihr habt toll gespielt und gekämpft! Es hat mir, wie immer, sehr viel Spaß gemacht euch zu betreuen und zu coachen! Lieben Dank an Max, Caro und Lisa Rebensburg für das Mithelfen beim Auf- und Abbau der Midcourt-Linien. Und an alle Eltern ein großes Dankeschön für das tatkräftige Anfeuern und Motivieren am Spielfeldrand! Bis zum nächsten Spiel.

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

 

20191124_130158


3. Minirunden-Spiel unser U8

Unsere Grün-Weiß Tigers traten am 21.09.19 auswärts gegen die Blauwale vom TC Blau-Weiß mit folgenden Kindern an: Tilman Stürzenbecher, Maximilian Fussan, Florian und Julius, Manuel Frank, Paul Seifert und Eva Mentner.

Die Einzel: Tilman verlor ganz knapp mit 5:6 nach hartem Kampf. Maxi gab alles, musste sich aber leider mit 2:9 geschlagen geben. Paul siegte grandios mit 6:4 und Eva (unser jüngster Tiger) gewann bravourös mit 4:3.

Die Doppel: Tilman und Manuel lieferten sich ein tolles Match mit ihren Gegnern, mussten sich am Ende leider knapp mit 4:7 geschlagen geben. Florian und Julius gingen mit einem super erkämpften 6:3-Sieg vom Platz!

Somit stand es nach den Tennismatchen 6:6 – Unentschieden! In den Vielseitigkeitsübungen hatten unsere Tiger im Dreier-Hopp und Balltransport die Nase klar vorne. Im Tennisballweitwurf erreichten wir ein Unentschieden und lediglich im Fächerlauf mussten wir uns geschlagen geben. Wir führten also nach den Tennismatchen und Vielseitigkeitsübungen mit 11:9 (pro gewonnenem Match und Übung gab es zwei Punkte, ein Unentschieden gab einen Punkt). Herzlichen Glückwunsch an alle! Das abschließende Fußballspiel, welches vier Punkte brachte, sollte die Entscheidung bringen. Jeder Tiger hat wirklich alles gegeben. Leider verloren wir am Ende das spannende Fußballspiel mit 3:7. Mit dem sehr knappen Endstand von 11:13 konnten wir aber mehr als zufrieden sein. Es hätte genauso gut anders herum sein können! Wir haben den starken Blau-Weiß Blauwalen unsere Tigerkrallen gezeigt! Ich bin wirklich sehr stolz auf jeden Einzelnen von Euch Tigern! Ihr habt das wirklich alle klasse gemacht, habt immer fair gespielt, habt euch gegenseitig motiviert und ganz viel Spaß gehabt. So soll das sein! Es hat mir, wie immer, sehr viel Spaß gemacht Euch zu betreuen und zu coachen. Ein großes Dankeschön geht an alle Eltern für das Übernehmen von Schiedsrichtertätigkeiten und für die Motivation und Unterstützung am Spielfeldrand. Ich gratuliere allen Grün-Weiß Tigern zu der tollen Saison mit einem sehr glatten Sieg (21:3) und zwei Niederlagen (2:22 und 11:13). Ihr seid wirklich ein starkes Team, ein ganz großes Lob von mir!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

20190921_162834


 « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 19 20 21 »