1. Winter-Minirunde U8

Folgende Grün-Weiß Tigers gingen an diesem Sonntag (12.01.2020) in der Winter-Minirunde U8 an den Start: Florian, Julius, Paul Seifert und Eva Mentner. Die Kids wurden gleich am Anfang in die Gold-Kategorie (spielstärkste Kategorie) eingeteilt, in der sie gegen die Löwen-Tennisfreunde spielten. Florian (Position 1) verlor leider  0:9. Julius (Position 2) schaffte ein 4:4 Unentschieden. Paul (Position 3) unterlag knapp mit 4:6 und Eva siegte bravourös mit 5:3. Florian und Julius im 1. Doppel mussten sich mit 1:5 geschlagen geben und Paul und Eva im 2. Doppel holten einen tollen 4:2-Sieg nach Hause. So lagen wir knapp nach den Tennismatchen mit 5:7 zurück. Leider konnten wir in den nachfolgenden Vielseitigkeitsübungen (Fächerlauf, Dreier-Hopp, Balltransport und Tennisballweitwurf) keine der Übungen für uns entscheiden. Die Punkte gingen immer ganz knapp an die Gegner. Im abschließenden Fußballspiel gaben die Tiger nochmal alles, trotz Abschüssen und Stürzen kämpften sie bis zum Schluss, mussten sich dann aber mit 1:4 geschlagen geben. So mussten die Tiger  am Ende den Sieg der Löwen Tennisfreunde mit 19:5 neidlos anerkennen. Macht nichts, ihr Tiger! Ihr habt toll gekämpft und immer alles gegeben! Herzlichen Glückwunsch an Eva zum tollen Einzel- und Doppelsieg und an Paul zum tollen Doppelsieg! Da ich wegen einer Geburtstagseinladung nicht dabei sein konnte, hat Nadine (Eva´s Mama) netterweise die Mannschaftsbetreuung übernommen! Vielen Dank, liebe Nadine, für deinen Einsatz, deine Mühe, die ausführlichen Informationen und das schöne Foto! Du hast das super gemacht! Natürlich auch lieben Dank an alle Eltern für die Motivation und Unterstützung am Spielfeldrand!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

IMG-20200113-WA0003^