5. Punktspiel der 2. U10 Mannschaft

Lorenz Gehrke, Bennett Hildebrandt, Viktor Liepert und Leonard Seifert aus unserer 2. U10 Mannschaft traten am 15.09.19 auf heimischen Boden gegen die 2. U10 vom TV Frohnau an. Lorenz, an Position 1, errang mit einem toll gespieltem Match mit 5:4/4:1 einen tollen Sieg. Bennett, an Position 2, musste sich nach hartem Kampf leider mit 0:4/1:4 geschlagen geben (es waren aber wirklich immer enge Spiele). Viktor, an Position 3, und Leonard, an Position 4, setzten sich beide souverän nach tollem Spiel mit 4:1/4:0 durch! Lorenz und Viktor im 1. Doppel lieferten uns einen wahren Tenniskrimi! Am Ende gewannen sie bravourös mit 4:2/4:5/14:12 (nach 0:7 Rückstand im Matchtiebreak). Klasse Leistung! Unser 2. Doppel mit Bennett und Leonard spielten auch super und gingen am Ende mit einem 4:1/4:1-Sieg vom Platz. So siegten unsere Jungs am Ende deutlich mit 5:1 und sicherten sich somit einen tollen 4. Tabellenplatz (von 6 Mannschaften) in ihrer wirklich sehr schweren Gruppe in der Verbandsoberliga. Die Klasse wurde somit gehalten! Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Das habt ihr wirklich super gemacht! Aber auch Gratulation an Florian Strauss, Sophia Kolberg, Niklas Petersen, Lucas Kusatz, Elia Brinkhoff, und Matti Raeth, die auch alle dazu beigetragen haben und ihre Einsätze hatten. Ihr habt das alle wirklich toll gemacht und ich bin sehr stolz auf Euch! Es hat mir heute wieder sehr viel Spaß gemacht euch zu betreuen und zu coachen! Lieben Dank auch an Tilo (Lorenz´ Papa) für seine Mithilfe beim Coachen! Aber auch vielen Dank an alle Eltern und Fans für die, wie immer sehr tatkräftige Motivation und Unterstützung am Spielfeldrand!

 

Viele liebe Grüße

eure Kristina Wehrkamp

20190915_223622