2. Minirunden-Spiel der U8 vom 31.08.19

Unsere Grün-Weiß Tigers traten am 31.08.19 auswärts gegen die Zehlendorfer Wespen mit folgenden Kindern an: Tilman Stürzenbecher, Maximilian Fussan, Alexa Reschke, Marla Romba, Paula Berthold, Paul Seifert und Piet Klostermann. Die Wespen legten gleich stark in den Einzeln los: Tilman, Maximilian, Alexa und Marla gaben alles, mussten sich aber leider alle vier den unglaublich stark aufspielenden Wespen am Ende geschlagen geben. Auch Alexa und Paula im 1. Doppel und Paul und Piet im 2. Doppel haben wirklich tapfer gekämpft, aber auch hier hatten die Wespen die Nase vorne. In den folgenden Vielseitigkeitsübungen: Fächerlauf, Dreier-Hopp, Balltransport und Tennisballweitwurf konnten wir leider nur den Fächerlauf für uns entscheiden. Alle anderen Übungen gingen wirklich äußerst knapp an die Wespen. Das Fußballspiel am Ende war über weite Strecken sehr ausgeglichen. Mit etwas Pech kassierten wir aber am Ende noch ein Tor und konnten leider auch hier keine Punkte mehr holen. Pro gewonnenem Tennismatch und Vielseitigkeitsübung gab es 2 Punkte und das Fußballspiel hätte sogar 4 Punkte gebracht. Am Ende mussten wir neidlos anerkennen, dass die Wespen einfach sehr stark waren und uns mit 22:2 geschlagen haben. Kopf hoch, ihr Tiger, ihr wart wirklich alle toll und ich bin sehr stolz auf euch! Ihr habt alle fair gespielt und gekämpft und das bei den tropischen Temperaturen! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht euch zu betreuen und zu coachen! Mein Dank geht an alle Eltern und Fans, die zahlreich am Spielfeldrand mit angefeuert und motiviert haben!

Bis zum nächsten Spiel!

 

Viele liebe Grüße

Eure Kristina Wehrkamp

 

20190831_235809