1. U10-Aufstieg in die Meisterklasse

1. U 10 Mannschaft steigt in die Meisterklasse auf !!!
 
1. U10
 
Die U 10/1 Mannschaft hat es den U 12. nach gemacht und ist am Samstag in die Meisterklasse aufgestiegen ! Das Team hatte sich mit 2 Siegen und einem Unentschieden in das Endspiel gespielt. Der Gegner war die 2. Mannschaft vom SCC. 
Unser Team konnte  in Bestbesetzung antreten und war hoch motiviert, den Aufstieg perfekt zu machen. In der 1. Runde traten Anton Ewert und Leonardo Jaksetisch an Position 2 und 4 für uns an. Anton spielte ein ganz konzentriertes Match und brachte unser Team mit einem glatten Sieg in Führung. Leonardo hatte eine starke Gegnerin und musste sich nach hartem Kampf knapp geschlagen geben. An Position 1 spielte Julius Fussan ein tolles Match und ließ  seiner Gegnerin keine Chance. Jetzt konnte Mira von Trotha, die an Nummer 3 spielte, schon eine Vorentscheidung herbeiführen. Mit einer taktischen Meisterleistung bezwang Mira ihre Gegnerin, die von der Grundlinie super spielte, indem sie immer wieder Stops einstreute. 
So stand es 3:1 nach den Einzeln und wir schickten mit Julius/Anton und Mira/Leonardo zwei super Doppel ins Rennen. Was unser 1. Doppel mit Julius/Anton zeigte, war echt sehenswert. Super Returns, gefühlvolle Lobs und spektakuläre Volleys konnte  man hier bewundern. Mit einem glatten 4:1, 4:0 machten die Jungs den Aufstieg perfekt. Das 2. Doppel wollte da auch nicht nachstehen und kämpfte sich nach einem 0:4 im ersten Satz, noch zu einem 4:2 und 10:6 im Matchtiebreak. Am Ende stand also ein verdienter 5:1 Sieg und der umjubelte Aufstieg. 
Zu der Mannschaft gehörten auch noch Jakob Regensburg und Tim Holtz, die mit ihren Siegen zum Erfolg beigetragen haben. 
Vielen Dank auch an alle Eltern, die immer zahlreich vertreten waren und die Kinder lautstark unterstützt haben. Besonderer Dank geht natürlich an Kristina, die super gecoacht und alles toll organisiert hat. Mir hat es auch sehr viel Spaß mit euch gemacht!!!
Ihr seid ein “Superteam” und könnt sehr stolz auf euch sein.
 
Euer Trainer
Mark