1.U10 Mannschaft, 1.Spiel gegen SCC 2. Heimspiel, 2.6.18

18-06-14 U10 I 20180602_190325Julius Fussan, Mira von Trotha, Leonardo Jaksetich und Tim Holtz aus unser 1.U10 Mannschaft spielten heute gegen den SCC,2. zu Hause. Julius Position 1, hatte es leider sehr schwer. Er spielte auch gegen die Mutter seiner Gegnerin, die sich ständig einmischte und Fehlentscheidungen traf. Trotz mehrmaliger Ermahnungen unsererseits war sie nicht zur Ruhe zu bringen., brachte Julius dadurch aus seinem Spiel. So musste Julius sich leider seiner Gegnerin mit 1:4/0:4 geschlagen geben. Macht nix, Julius!!! Sowas wird es leider immer geben, was sehr schade ist, geht doch der eigentliche Grund: das Tennis spielen , wozu man da ist, unter. Mira,Position 2, lieferte sich einen packenden Tennis-Krimi, spielte super, musste sich am Ende aber leider ihrer Gegnerin, einer Ballwand, mit 1:4/4:2/8:10 geschlagen geben. Macht nix, Miri!!! Leo, Position 3, kämpfte auch toll, hatte ein wirklich enges Match, musste sich am Ende aber auch leider mit 5:3/1:4/5:10 seiner Gegnerin beugen. Kopf hoch, Leo!!! Timmi, unser Jüngster, erst 7 Jahre alt, Position 4 schlug seine Gegnerin bravourös mit einem super 4:1/4:1 nach einem wirklich tollem Spiel!!! Herzlichen Glückwunsch, Timmi, unsere Granate!!! Somit gingen wir mit einem 1:3-Rückstand in die Doppel. Hier lieferten die Vier Unglaubliches ab!!! Unser 1.Doppel mit Julius und Leo kämpfte sich nach einem 1:4-Rückstand heran, wurde immer sicherer und holte sich den 2.Satz mit 4:1 und den Matchtiebreak mit 10:5!!! Meisterhaft!!! Miri und Timmi im 2.Doppel hatten ebenfalls ein enges Match, spielten aber super zusammen und erkämpften sich ein 4:2/5:4(7:2)-Sieg!!! Sensationell!!! Somit erreichten die Kids am Ende ein tolles 3:3-Unentschieden !!! Herzlichen Glückwunsch, ihr Vier dazu!!! Ihr habt gekämpft, euch gegenseitig angefeuert und nicht aufgegeben, das hat mir sehr gut gefallen!!! Ich bin sehr stolz auf Euch!!! Es hat mir, wie immer, sehr viel Spaß gemacht , euch zu betreuen und zu coachen!!! Ein großes Dankeschön für´s Mitcoaching und Anfeuern geht an Sandra und Harald(Miri´s Eltern), Andreas( Julius Papa), Andrea und Sebastiano( Leo´s Eltern) und Markus( Timmi´s Papa)!!! Ebenso ein Dankeschön an Sandra für die schönen Fotos!!! Bis zum nächsten Spiel!!! Viele liebe Grüße, Eure Kristina Wehrkamp