Aktuelle Informationen

Platzbelegung während des 15. Grün-Weiß Nikolassee-Seniorenturniers

Von Mittwoch, dem 31. Mai bis Montag, dem 05. Juni findet auf unserer Tennisanlage das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und schon traditionell ausgetragene Nikolassee-Seniorenturnier statt. Bereits zum 15. Mal treffen sich die besten Senioren aus dem ganzen Bundesgebiet und dem TVBB zum Kräftemessen.

 

Für unsere Mitglieder, die nicht nur als Zuschauer den Turnierspielen beiwohnen wollen, sondern selber spielen möchten, bieten wir an den Turniertagen eine telefonische Platzreservierung nach Maßgabe der nicht benötigten Turnierplätze an. Diese Regelung gilt werktags ab ca. 10.00 Uhr und am Wochenende ab 09.30 Uhr. Reservierungswünsche können Sie unter der Turnier-Telefonnummer 80490889 ab Mittwoch, dem 31.05. abgeben.

 

Wir möchten schon jetzt auf zwei Veranstaltungen während der Turniertage hinweisen, die hoffentlich auch von unseren Mitgliedern gut besucht werden:

 

Freitag, 02.06.,19.30 Uhr: Turnierabend mit Buffet

Sonntag, 04.06., 11.00 Uhr: Pfingstkonzert mit Brunch. Es spielt die “New-Prague-Dixieland-Band”

 

Pfingstkonzert2017

15. Grün-Weiß Nikolassee-Seniorenturnier

  • Mittwoch, 31. Mai bis Montag, 05. Juni 2017

In diesem Jahr findet unser vom DTB in die Turnierkategorie 2 (S2) eingestuftes Seniorenturnier zu Pfingsten vom 31. Mai – 05. Juni statt. Die Ausschreibung und einen Hotelnachweis können Sie genauso, wie die ausschließliche online-Turnieranmeldung (Turnierportal TVPro-online) hier einsehen:

 

15. Grün-Weiß Nikolassee-Seniorenturnier.

 

Turnierabend am Freitag, den 02. Juni ab 19.30 Uhr

Pfingstkonzert mit Live-Musik + Buffet am Sonntag, den 04. Juni um 11.00 Uhr


News-Update 15.05.2017

Unsere ersten Damen sind Tabellenführer in der Ostliga

Mannschaftsführerin Anne (Abeln), Marta (Lesniak), Nicole (Müller), Nadja (Meier), Sofiya (Afandieva) und Natalia (Kolat) haben auch gegen Leipzig 8:1 gewonnen! Toll! Danke an Wolli (Dr. Wolfgang Schmiedel) und Nic (Nicolas Bruns)!

 

17-05-15 Damen 18485315_1488799051181158_4341754899048352372_n

 

Erste Herren gewinnen beim BSV

Philip (Olsson), Philipp (Raickovic), Jedrzej (Zarski), Robert (Belak), Osman (Torski), Joshua (Kugel) und Mannschaftsführer Nic (Bruns) haben heute einen ganzen wichtigen Auswärtssieg beim BSV geholt. 7:2 für Nikolassee! Dies bedeutet Platz 3 in der Ostliga.

 

17-05-15 Herren WP_20170514_15_50_04_Rich

 

Damen 30 gewinnen in Leipzig

Mannschaftsführerin Alexandra (Dr. Eckhoff), Nadine (Komander), Ute (Wind), Elke (Löffler), Anne (Kopp) und Sabrina (Peine) gewinnen in Leipzig 5:4, herzlichen Glückwunsch!

 

17-05-15 Damen 30 Foto 14.05.17, 14 35 46

 

Herren 55 gewinnen in Stade

Marco (Reichelt), Markus (Frick), Rolf (Koch), Morees (du Bruyn), Henk (du Bruyn) und Frank (Marczewski) spielten in der Regionalliga am Samstag in Stade. Herausragend war die Leistung von Markus Frick zum vorentscheidenden vierten Einzelpunkt im Match-Tiebreak mit 10:5 nach Satzrückstand. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft! Lieber Marco, nur das Teamoutfit muss noch besser werden, der Teamgeist ist subber!

 

17-05-15 Herren 55 HPIM0976

 

Herren 60: Schulle schlägt Wimbledonsieger!

Folke (Neumann), Andreas (Wolter), Bernd (Lüttmann), Rainer (Rummelhagen), Jürgen (Schulz), Dieter (Koch) und Mannschaftsführer ​Franz (Kaspers) unterliegen gegen den Club an der Alster. Herausragend war der Einzelsieg von Schulle gegen den Wimbledonsieger Balazs Taroczy.

 

Pech im Matchtiebreak

Die Damen 40, Damen 60 und Herren 50 kämpften, hatten aber den sch… Match-Tiebreak gegen sich. Unsere Damen 40 (Antje (Michael), Kerstin (Weiss); Jasmain (Hübel), Andrea Mirow), Charlotte (Primdahl) und Mannschaftsführerin Sandra (von Trotha)) unterlagen Leipzig im letzten Doppel 9:11. Unsere Damen 60 (Bärbel (Kühnast), Doris (Scholz), Ute (Mattausch), Edeltraut (Waltke) und Sabine (Hilgendorf-Schmidt)) ​in der Regionalliga spielten gegen Göttingen nach 3:1 Führung “nur” 3:3, Das letzte Doppel ging 9:11 verloren. Und die Herren 50 Knete (Alexander Götsch), Klaus (Scheer), Mathias (Michael), Björn (Wind), Peter (Palm), Christian (Sander) und Ralf (Roggenbuck)) verloren gegen Köthen gleich 4 (!) Match-Tiebreaks.

Infoveranstaltung 50 Jahre Clubfreundschaft mit Karlskrona TK

Liebe Clubmitglieder, liebe Tennisfreunde, 

 
In diesem Jahr 2017 feiern wir ein besonderes Jubiläum: Im Jahr 1967 wurde mit dem ersten Gastbesuch von Mitgliedern des südschwedischen Tennisclub Karlskrona TK bei uns in Nikolassee der Grundstein für eine seitdem andauernde Clubfreundschaft gelegt. Seitdem hat es kein Jahr gegeben, in dem nicht diese einmalige Clubfreundschaft durch gegenseitige Besuche von zahlreichen unserer und schwedischer Clubmitglieder bewiesen wurde.  
 
Zum 50-jährigen Jubiläum werden wir von GW Nikolassee vom 28. bis zum 31. Juli unsere Freunde in Karlskrona besuchen und dieses Ereignis gebührend feiern. 
 
Hierzu veranstalten wir einen Informationsabend am Montag, 22. Mai 2017, um 19:00 Uhr im  Clubhaus, Kirchweg 24-26, zu dem wir alle Interessierten und Neugierigen herzlich einladen. 
Alle Fragen rund um unsere Jubiläumsfahrt werden beantwortet und viele nützliche Tipps gegeben.
 
SchwedenInfo2017
Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen!
 
Sportliche Grüße
Georg Peine und Klaus Scheer

News-Update 08.05.2017

Erste Herren zeigen tolles Tennis

Was Robert (Belak), Osman (Torski), Jendrik (Zarski), Philipp (Raickovic), Philip (Olsson), Joshua (Kugel) und Coach Nicolas (Bruns) gemeinsam mit unseren Nachwuchsassen Olli (Olsson) und Lukas (Maskow) zeigten war Werbung für den weißen Sport. Gegen den hochfavorisierten Tabellenführer der Ostliga TC Leipzig kämpften unsere Jungs wie die Löwen und schafften tatsächlich ein 3:3 nach den Einzeln. Aber drei denkbar knapp verlorene Match-Tiebreaks konnten nicht mehr ausgeglichen werden, so dass die Jungs 3:6 verloren.

 

17-05-08 Herren I - 18359188_1482804071780656_2469672942649876420_o

 

 

Damen I herausragend

Marta (Lesniak), Natalia (Kolat), Nadja (Meier), Sofiya (Afandieva), Nicole (Müller) und Mannschaftsführerin Anne (Abeln) begeisterten gestern in Hermsdorf alle. 6:0 nach den Einzeln, Endstand 8:1. Alles super in der Mannschaft, nur das Foto wurde vergessen…

 

Triumph für unsere Damen 60 in der Regionalliga

Unsere Damen 60 Bärbel (Kühnast), Ute (Mattausch), Edeltraut (Waltke), Doris (Scholz) und Sabine (Hilgendorf-Schmidt) erzielen in der RLNO ein 3:3 gegen Blau-Weiß Berlin. Damit ist der Start in die Sommersaison gegen den haushohen Favoriten mehr als nur gelungen, herzlichen Glückwunsch, nächsten Samstag um 13:00 geht es mit einem Heimspiel gegen Göttingen weiter.

 

17-05-08 Damen 60 18341966_1482842218443508_5888291413338703895_n

 

 

Damen 40 siegen bereits nach den Einzeln

Unser erstes Punktspiel (Auswärts gegen Z 88) haben wir, Kerstin (Weiss), Jasmin (Hübel), Patricia (Gaschinski), Antje (Michael), Andrea (Mirow) und Mannschaftsführerin Sandra (von Trotha), mit sechs zu drei gewonnen. Ein ganz besonders tolles Einzel hat Kerstin gespielt. Im Match Tiebreak hat sie zwölf zu zehn den entscheidenden fünften Punkt im Einzel für uns erkämpft. Dadurch konnten wir entspannt in die Doppel gehen und sechs Punkte mit nach Hause nehmen.

 

17-05-08 Damen 40 18402303_1482808671780196_3433777341255473691_o

 

 

Damen 30 unterliegen Hermsdorf

Nadine (Komander), Corinna (Lucke), Anne (Kopp), Ute (Wind), Sabrina (Peine), Astrid (Meyer-Hilbrecht) und Mannschaftsführerin Alexandra (Eckhoff) verloren leider gegen Hermsdorf.

 

17-05-08 Damen 30 18358785_1482806998447030_2593824705896152656_o

 

Junioren U14 siegen

Mit einem 6:0 ist die U 14 eins, Kayo, Gregor, Luca und Cornelius, beim Heimspiel gegen die Turngemeinde Berlin gut in die Saison gestartet. Unsere Gegner waren sehr unerfahren aber unglaublich nett. Bei lecker Spaghetti Bolognese wurde der erste Punktspieltag beendet. Liebe Förderkreismitglieder, die Jungs brauchen dringend grün-weiße Teamkleidung!

 

17-05-08 Junioren U14 I 18268158_1481889871872076_3244135434503415212_n

 

 

Junioren U18 I erfolgreich

Mit einem deutlichen 5:1 gegen Mitkonkurrenten Sutos sind Lukas (Maskow), Philip (Olsson), Joshua (Kugel) und Olli (Olsson) ihrem Ziel dem Aufstieg in die Meisterschaftsklasse einen großes Stück näher gekommen!

 

17-05-08 Junioren U18 I 18301254_1482838821777181_4889408336080884544_n

Ausstellungseröffnung “Spuren – Chiffren” von Johannes Bauer

Platzbelegung durch Verbandsspiele im Mai

Tag der offenen Tür

Jugendversammlung

Osterfeuer